Selbstverteidigung bei der SG

Symbolfoto

Anzeige
Anzeige

Bredenbeck / Selbstverteidigung.

Am 24. Februar findet bei der SG Bredenbeck der fünfte Selbstverteidigungskurs Modul "Basic" statt. Zu diesem Kurs sind Frauen und Männer ab 14 Jahren eingeladen. Eine Kampfsporterfahrung ist nicht erforderlich. Der Kurs richtet sich an alle Interessierte. Die Kursgebühr beträgt für SGB-Mitglieder sechs Euro und für Nichtmitglieder zehn Euro pro Teilnehmer. Ausrichter und Veranstalter lehnen jegliche Haftung ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Kurs beginnt um 10 Uhr und endet um circa 16 Uhr. Für eine kleine Mittagspause bitte Essen und Trinken mitbringen. Bequeme gegebenenfalls alte Kleidung während des Kurses tragen. Halle darf nur mit Hallenschuhen oder Barfuß betreten werden. Sämtlicher Schmuck ist vor dem Kurs ab zu legen oder ab zu kleben - Verletzungsgefahr.

Inhalte sind Notwehr nach §32 StGB, Verteidigungshaltungen, Abwehr gegen Fassen und Umklammern (Handgelenke, Arme, Schulter, Hals, Oberkörper), Techniken zum Schutz gegen Angriffe zum Kopf und Abwehr von Tritten.

Eine Anmeldung unter E-Mail: info@karate-bredenbeck.de oder telefonisch unter 05109-5649775 ist erforderlich. Ansprechpartner ist Tobias Lorenz, 2. Dan Shotokan Karate, DKV-SV Lehrer III.