Anzeige
Anzeige
Anzeige

Müllsammelaktion im ganzen Stadtgebiet

Laatzen .

Am vergangenen Samstag sammelten 77 Menschen im Laatzener Stadtgebet Müll am
Wegesrand. In den Ortsteilen Alt-Laatzen, Grasdorf, Laatzen-Mitte, Rethen, Gleidingen und
Ingeln-Oesselse begrüßten die Ortsbürgermeister, die Ortsbürgermeisterin und Stellvertreter,
sowie der Bürgermeister pünktlich um 11 Uhr die Sammelnden an jeweiligen Sammelstellen.

In eingeteilten Gebieten fanden sich Gruppen und sorgten für Sauberkeit im Stadtbild. Anschließend sammelten Mitarbeitende des städtischen Betriebshofes die vollen Säcke an markierten Punkten wieder ein. „Zigarrettenstummel und Mund-Nasen-Bedeckungen waren die meisten Funde“, berichtete ein Sammler aus Ingeln-Oesselse. Gefunden wurden aber auch eine Bratpfanne, eine Wärmeflasche und eine Zahnbürste. „Plastik, Plastik, Plastik“, berichtete ein weiterer Sammler kopfschüttelnd.

Organisiert hatte die Müllsammelaktion die Laatzener Stadtverwaltung. Etwa 20 Mitarbeiter waren an den Sammelstationen und auf den Straßen unterwegs.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden