Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Radfahrer in Rethen schwer verletzt

Rethen/Laatzen.

Mittwochabend gegen 20.10 Uhr  ist ein 33-j├Ąhriger bei einem Verkehrsunfall an der Hildesheimer Stra├če/Braunschweiger Stra├če (Rethen) schwer verletzt worden.  Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnisse war der 33-j├Ąhrige Laatzener auf dem linken Gehweg der Hildesheimer Stra├če, aus Laatzen kommend, unterwegs. An der Einm├╝ndung Braunschweiger Stra├če fuhr der Mercedes ML 350 CDI eines 29j├Ąhrigen Laatzeners aus der Braunschweiger Stra├če, um rechts auf die Hildesheimer Stra├če abzubiegen.
Der Radfahrer versuchte die Kollision zu verhindern, st├╝rzte dadurch und rutschte mit seinem Zweirad  unter das Auto.  Beim Unfall wurde der 33-j├Ąhrige schwer verletzt.  Er kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden