Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

DRK informiert beim Dorfbrunnenfest über Planungen am ehemaligen Stümpelhof

Symbolfoto

Ingeln-Oesselse.

Der Fachbereich Pflege und Gesundheit des Deutschen Roten Kreuzes ist beim Dorfbrunnenfest am 14. September 2019 in Ingeln-Oesselse von 14 bis 18 Uhr mit einem Informationsstand vertreten.   
 
Ganz in der Nähe vom Festgelände in Ingeln-Oesselse entstehen zurzeit auf dem ehemaligen Stümpelhof zwei ambulant betreute Wohngemeinschaften mit zehn beziehungsweise zwölf Apartments für pflegebedürftige Menschen, eine Tagespflege für 18 Gäste, eine Sozialstation und eine Begegnungsstätte. Alle Angebote werden vom Deutschen Roten Kreuz betreut.
 
Auf dem Dorfbrunnenfest bekommen Interessierte die Gelegenheit, mit DRK-Mitarbeiterinnen ins Gespräch zu kommen und Details zu erfahren. Zudem werden für die kleinen Festbesucher Spiele angeboten.  
 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden