Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Entdeckertag – Laatzen ADAC

Nicht so leicht wenn der Boden nass ist

Bild 1 von 19

Laatzen.

Auch der ADAC in Laatzen hat die Besucher am Entdeckertag zu sich gelockt. Im Fahrsicherheitszentrum konnten sie einiges ausprobieren.

Große und kleine Autos gab es für große und kleine Besucher. Die Kleinen konnten sich auf einer Hüpfburg und einem Kletterparours vergnügen oder auch mit Roller oder Bobbycar einen kleinen Parcour abfahren. Die Erwachsenen nahmen im Off- Roadtaxi Platz und ließen sich durch den hügeligen und steilen Parcours fahren.

Rasanter ging es auf dem Asphalt zu: Hier wurde den Gästen gezeigt wie sie in brenzligen Situationen reagieren können, egal ob Slalom oder Wasserfontäne. Mutige trauten sich auch in den Überschlagssimulator. Hier wurde demonstriert, wie es sich anfühlt, wenn das Auto auf der Seite oder auf dem Kopf liegt. Natürlich sollte es klar sein, nicht betrunken zu fahren, aber Interessierte konnten mit der Rauschbrille 0,8 Promille simulieren.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden