Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verwirrte Frau verursacht Einsatz

Laatzen.

Die ehrenamtlichen Helfer der Laatzener Ortsfeuerwehr r√ľckten am Freitag gegen 16.10 Uhr aus: 34 Kr√§fte eilten mit sechs Einsatzfahrzeugen in die Stra√üe Lange Weihe, eine Bewohnerin hatte in der Leitstelle ein Feuer gemeldet und dann riss das Gespr√§ch ab. Die Rettungskr√§fte bef√ľrchteten das Schlimmste. Vor Ort brauchte die Ortsfeuerwehr Laatzen allerdings nicht t√§tig zu werden, der Rettungsdienst musste sich nur um eine stark verwirrte Frau k√ľmmern. Um 16.40 Uhr waren alle Fahrzeuge bereits wieder einger√ľckt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden