Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Deutsche Geschichte hautnah

Christoph Kohlrautz (links), Isabell Sperling (zweite von rechts), Katariina Rohrbach (dritte von links)

Bild 1 von 2

Laatzen / Region.

„Als wir in der Gedenkstätte in Buchenwald waren, war es eiskalt“, schilderte eine Schülerin der Klasse 10H der Erich Kästner Oberschule in Laatzen den Besuch der Gedenkstätte für das Konzentrationslager auf dem Ettersberg bei Weimar, „Wie müssen sich erst die Häftlinge in ihren dünnen Anzügen dort gefühlt haben?“ Im Rahmen eines Geschichtsprojekts „Weimar/Buchenwald – Mehr Widerspruch geht nicht“ hatten die Schüler die Stadt Weimar und das naheliegende Konzentrationslager besucht. Vorangegangen war in dem Projekt eine intensive Vorbereitung durch den Geschichtslehrer Christoph Kohlrautz.

Die SchĂĽlern konnten so deutsche Geschichte hautnah erleben und daraus ihre SchlĂĽsse ziehen. In einer Abschlusspräsentation, der selbst erstelltes Foto- und Filmmaterial  zugrunde lag, bedankten sie sich bei den UnterstĂĽtzern. Neben Bundesmittel aus dem Programm „Demokratie leben“ hatte der Lionsclub Hannover-Expo mit einer Spende von 1.500 Euro fĂĽr den Eigenanteil der Schule beigetragen, das Projekt zu realisieren. „Hier wurde eine wichtige Grundlage fĂĽr ein friedliches Miteinander in unserem Land gelegt“, war Clubpräsidentin Katariina Rohrbach beeindruckt, „FĂĽr solche Ergebnisse setzen wir uns als Lions gerne ein.“ Mit einem Benefiz-Konzert des Polizeiorchesters Niedersachsen und der Jazz- und Soulsängerin Shereen Adam am 31. März hatte der Club die nötigen Mittel erwirtschaftet.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden