Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wasserrohrbruch in Bauernhaus

Foto: Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld

Anzeige

Hemmingen.

Am Mittwochmittag (17. Februar) gegen 11.10 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Bauernhaus an der Dorfstra├če in Hemmingen-Westerfeld gerufen. Gemeldet wurde ein Wasserrohrbruch.

Als die Feuerwehr eintraf, tropfte Wasser von der Decke in den darunterliegenden Stall. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, hat sich die Feuerwehr Zugang zur dar├╝berliegenden Wohnung verschafft. Als die T├╝r ge├Âffnet wurde, kam der Eigent├╝mer zur├╝ck. Dieser machte eine defekte Wasserarmatur ausfindig und stellte das Wasser ab. Die Feuerwehr musste nicht weiter t├Ątig werden und konnte den Einsatz nach 45 Minuten beenden.

Im Einsatz waren elf Ehrenamtliche mit zwei Fahrzeugen aus der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld, sowie die Polizei.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden