Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei Shows noch im November

Anzeige

Hemmingen.

Der bauhof kann aufgrund der Corona-Situation weiterhin nicht im eigenen Haus spielen, hat aber noch drei Veranstaltungen für den November in Planung.

Am Freitag, 6. November, kommt um 20 Uhr Olaf Bossi mit seinem Programm "Endlich Minimalist ... aber wohin mit meinen Sachen?" in die KGS Hemmingen. Die Zuschauer erwartet für 24 Euro Eintritt ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy und Kabarett-Programm.

Katie Freudenschuss kommt am Samstag, 14. November, um 20 Uhr als Gast in die Albert-Einstein-Schule Laatzen. Ebenfalls für 20 Euro gibt es "Einfach Compli-Katie" mit ihren musikalischen und sprachlichen Facetten und Talenten.

Das Duo Luna-Tic bildet am Freitag, 20. November, 20 Uhr, den Abschluss des Novembers. Das "Klavier-Akrobatik-Lieder-Kabarett" von Claire aus Berlin und Olli aus Ostparis gastiert ab 20 Uhr in der Albert-Einstein-Schule Laatzen für 20 Euro Eintrittspreis.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden