Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jeder sollte schwimmen lernen

Symbolfoto Schwimmen. Quelle: Pixabay, HeungSoon

Hemmingen.

Jedes Kind sollte sp├Ątestens im Grundschulalter schwimmen k├Ânnen. Dies ist nicht nur eine Frage der eigenen Sicherheit, sondern auch der gesellschaftlichen Teilhabe. Was aber, wenn die Eltern die Kosten f├╝r den Schwimmkurs nicht aufbringen k├Ânnen? F├╝r diese Kinder hat die Stadt Hemmingen zusammen mit dem SC Hemmingen-Westerfeld ein Angebot entwickelt. Am 30. April startet ein Schwimmkurs f├╝r Kinder ab sechs Jahren, die ├╝ber keine oder nur geringe Schwimmkenntnisse verf├╝gen. Ge├╝bt wird an zehn Terminen immer dienstags von 17 bis 18 Uhr im B├╝ntebad. Die individuelle Betreuung der Kinder erfolgt durch erfahrene Trainer des SC Hemmingen-Westerfeld. Die Kosten f├╝r den Kurs betragen 15 Euro pro Kind. Voraussetzung ist die Vorlage eines HemmingenAktivPasses. Diesen erhalten Hemminger B├╝rger, die Arbeitslosengeld II, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder andere Transferleistungen beziehen.

Anmeldungen zum Schwimmkurs nimmt ab sofort Rudolf Hoffmann vom Sozialen Dienst der Stadt Hemmingen unter der Telefonnummer 0511 - 4103259 oder unter rudolf.hoffmann@stadthemmingen.de entgegen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden