Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arnumer Gymnastinnen räumen in Belgien ab

Von links nach rechts hinten: Aurelja Liske, Anna Pinna, Ariana Arrago, Ioanna Choutouris, Anna Wolpers. Vorne: Viktoria Schneider, Erika

Bild 1 von 8

Arnum. Kurz vor Weihnachten reisten sieben Gymnastinnen der SV Arnum mit ihren Trainerinnen Iryna Sherenkovska, Tanya Proskuryakova und Olena Arrago unter strengsten Corona-Auflagen zu einem internationalen Wettkampf, der Christmas Trophy Wemmel, nach Belgien.

Anzeige

"Es waren insgesamt 218 Gymnastinnen aus Belgien, Spanien, Holland, Frankreich, Vereinigte Arabische Emirate, Ungarn, Luxemburg und Deutschland am Start", erzählt Sherenkovska und macht keinen Hehl daraus, dass sie stolz auf die hervorragenden Erfolge ihrer Mädchen ist.

Die jüngste Teilnehmerin der SV Arnum, Aurelja Liske, freut sich über den 1. Platz und einen großen Pokal. Ebenfalls jeweils Platz eins und damit schöne Pokale gingen an Erika Adam, Ariana Arrago und Anna Pinna. Mit dem Reifen erreichten Viktoria Schneider und Anna Wolpers Platz eins, Ioanna Choutouris freut sich über Platz zwei.

Fast zeitgleich zu den hervorragenden Wettkampfergebnissen gab es eine weitere positive Nachricht. Ariana Arrago wurde in den Bundeskader berufen. Das gesamt Team freut sich mit ihr über diesen großartigen Erfolg.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden