Anzeige
Anzeige
Anzeige

Edeka Ladage unterstützt die Sportvereine in Gehrden

Gehrden. Bei jedem Einkauf im Edeka-Ladage-Frischemarkt in Gehrden an der Schulstraße erhalten Einkaufende an sofort einen Chip, den sie dann beim Rausgehen in ein Spendenröhrchen stecken können. Aber es geht nicht um irgendwelche Spenden, sondern um Gehrdener Vereine. Wer die meisten Chips hat, gewinnt.

Anzeige

Im Markt in Gehrden ist die „Spendenwand“ eingetroffen: Ab sofort können Kunden per Chipeinwurf für Ihren Verein stimmen und so dazu beitragen, wie sich die Gesamtspendensumme in Höhe von 2.400 Euro auf die neun teilnehmenden Vereine aufteilt. Jetzt mitmachen: 15. November bis 18. Dezember

Und so funktioniert es: Bei jedem Einkauf im Edeka-Ladage-Frischemarkt in Gehrden an der Schulstraße erhalten Sie einen Chip, den Sie dann in das Spendenröhrchen desjeweiligen Vereins einwerfen können, dem sie Ihre Stimme geben möchten.

Der Verein, der am Ende der Aktion die meisten Chips gesammelt hat, bekommt 1.000 Euro; Platz 2: 500 Euro; Platz 3: 300 Euro; ab Platz 4: je 100 Euro.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden