Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zufahrtsstraße zum Wertstoffhof für sämtlichen Verkehr voll zu sperren

Bild 1 von 3

Ronnenberg. Seit der 28. Kalenderwoche führt die Stadt Ronnenberg umfangreiche Kanalerneuerungs- bzw. Reparaturarbeiten an der Schmutz- und Regenwasserkanalisation im Stadtteil Ronnenberg durch. Im Baufeld "Empelder Straße/Am Wertstoffhof" muss die Verkehrsführung verändert werden. Die Empelder Straße war für die Bauarbeiten zunächst als Einbahnstraße Richtung Wertstoffhof (Verkehr wurde 1-spurig an der Baustelle vorbei geführt) eingerichtet, damit dieser wie gewohnt zu erreichen war. Der Anfahrtsverkehr zum Wertstoffhof sowie die Bautätigkeiten des schwenkenden Baggers ließen keine Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände zu. Die Arbeiten wurden unterbrochen.

Anzeige

Daher wurde unter anderem in Abstimmung mit der Bauberufsgenossenschaft und der ausführenden Firma Schweerbau entschieden, die Zufahrtsstraße zum Wertstoffhof für sämtlichen Verkehr (Anlieger frei bis Baustelle) voll zu sperren. Die Zu- und Abfahrt zum Wertstoffhof Ronnenberg ist ab 4. August nur über die B 217 möglich. Gleiches gilt für die ansässige Kreisstraßenmeisterei. Eine Umleitungsregelung (siehe beigefügte Pläne) ist ab Zufahrt Empelder Straße ausgeschildert. Die Durchfahrt durch das Baugebiet "Alter Garten" wird mit entsprechender Beschilderung untersagt. Dieser 1. Bauabschnitt wird etwa 6-8 Wochen dauern. Die Stadt Ronnenberg wird zu gegebener Zeit über einen 2. Bauabschnitt in o.g. Baufeld berichten, der dann den Straßenbereich vor dem großen Tor der Kreisstraßenmeisterei betrifft. Ansprechpartner für die Baumaßnahme seitens der Stadt Ronnenberg ist Herr Arndt vom Team Technische Infrastruktur (0511-4600310).

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden