Anzeige
Anzeige
Anzeige

Johanniter schulen Nachwuchsretter

Ronnenberg. Wie funktioniert Katastrophenschutz und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind in Notfallsituationen lebensrettend? Jugendliche ab 13 Jahren bekommen beim ersten „Nachwuchsretter-Kurs“ der Ronnenberger Johanniter-Jugend vom Ortsverband Deister altersgerechte Einblicke in die Arbeit von Rettungsdiensten und Katastrophenschützern. Der offene Kurs findet am Sonnabend, 14. August, von 10 bis 16 Uhr in der Johanniter-Dienststelle am Hagacker 5b in Ronnenberg statt. Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Diese ist über die kostenfreie Johanniter-Hotline 0800-0019214 ab sofort möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anzeige

Der Kurs ist so praxisnah wie nur möglich angelegt: Erfahrene Johanniter aus der Einsatzgruppe des Ortsverbands Deister zeigen unter anderem den Aufbau eines Behandlungsplatzes, wie er für die Notversorgung von Patienten zum Einsatz kommt. Hinzu kommen lebensrettende Sofortmaßnahmen sowie medizinische Fallbeispiele inklusive echt wirkender, aber mit Theaterschminke hergestellter „Verletzungen“. Weil auch die Teilnehmenden selbst mit anpacken dürfen, bittet die veranstaltende Ortsjugendleitung um festes Schuhwerk und robuste Kleidung. Trinkwasser ist ebenfalls selbst mitzubringen; die Johanniter stellen aber kostenfrei ein Mittagessen. „Vor allem für amtierende Schulsanitäter oder Jugendliche, die sich für den Schulsanitätsdienst interessieren, ist das eine tolle Möglichkeit, Wichtiges zu wiederholen oder Neues zu lernen“, betont Ortsjugendleiterin Catharina Weißenborn. Sie ist für Fragen rund um die Jugendarbeit in Ronnenberg auch per E-Mail unter deister(at)johanniter.de erreichbar.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden