Anzeige
Anzeige
Anzeige

SV Wilkenburg beendet „Corona-Pause“

Wilkenburg. Zeugen eines „historischen Ereignisses“ können am Donnerstagabend die Besucher der Sportanlage des SV Wilkenburg werden. Erstmals seit dem 18. Oktober des vergangenen Jahres trägt die 1. Herren-Fußballmannschaft des Vereins wieder ein Fußballspiel unter freiem Himmel aus. Zu Gast auf der Anlage an der Alten Dorfstrasse 30 in Wilkenburg sind zum ersten Testspiel die A-Junioren „U 19“ des TSV Pattensen.

Anzeige

„Es wird bestimmt ein tolles Erlebnis, nach der langen Corona-Pause endlich wieder ein Fußballspiel in Natura und nicht wie zuletzt bei der Europameisterschaft nur vor dem Fernseher erleben zu dürfen,“ hoffen die Verantwortlichen in Wilkenburg auf eine stattliche Kulisse. Ein weiteres Testspiel der Gastgeber ist ebenfalls bereits terminiert: am Sonntag, 15. August, ist um 15 Uhr der SV Dedensen aus der Kreisliga Staffel 3 in Wilkenburg zu Gast. Das erste Pflichtspiel absolviert der SV Wilkenburg am Sonntag, 29. August, ebenfalls um 15 Uhr in der 1. Runde des diesjährigen Kreispokalwettbewerbes im Hemminger Stadtderby beim SV Eintracht Hiddestorf.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden