Anzeige
Anzeige
Anzeige

TSV plant Spendenlauf: Wir für Euch

Wennigsen. Die beiden Herrenmannschaften der Fussballsparte planen im Mai einen Spendenlauf. In allen Amateurmannschaften ruht der Trainings- und Spielbetrieb aufgrund der Corona Pandemie seit nunmehr fast 6 Monaten. Auch die Spieler des TSV verbringen ihre Zeit momentan mehr mit Konsolenfussball und haben mehr Kontakt zu ihrer Couch als zu einem Fussball.

Anzeige

Um wieder fit zu werden und das Frühlingswetter auszunutzen, haben sich die Mannschaften vorgenommen, wieder regelmäßiger laufen zu gehen.

Startschuss für diesen Vorsatz wird der 1. Mai sein und als Extramotivation sollen diese Laufeinheiten mit einem guten Zweck verknüpft werden.

Geplant ist eine Art Spendenlauf, bei der alle Kilometer erfasst werden, die jeder einzelne Spieler aus den Mannschaften im Monat Mai läuft. Gestaffelt nach Gesamtkilometern spenden Sponsoren dann Geldbeträge an regionale Einrichtungen. Je mehr gelaufen wird, desto mehr kann gespendet werden.

Die erlaufenen Gelder sollen zu gleichen Teilen an den Förderverein der Grundschule Wennigsen und an die Ernst Reuter Grundschule in Egestorf gehen. „Gerade Kinder und Jugendliche sind von der aktuellen Situation sehr stark betroffen und können jede Unterstützung gebrauchen“, so Michael Wildung, Trainer der zweiten Mannschaft.

Bisher haben sich folgende Sponsoren dankenswerterweise bereiterklärt das Projekt zu unterstützten (in alphabetischer Reihenfolge):

Bauelemente Berger, Dachdeckerei Kreft, Edeka Ladage, Förderverein TSV Wennigsen, Gärtnermeister Götze, Motorrad- & Autoservice Barsinghausen, Volksbank eG.

Weitere Firmen oder Privatpersonen, die das Projekt unterstützten möchten, können über presse(at)tsv-wennigsen.de mit den Mannschaften in Kontakt treten.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden