Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunstpreis Laatzen wird ausgelobt

Laatzen.

Am Samstag ist es soweit: der Kunstkreis Laatzen nimmt 14 bis 18 Uhr die Exponate f├╝r den Kunstpreis im Leine Center an. Die Abgabe der Bilder findet im Neubauteil des Leine-Centers, von dem an der Robert-Koch-Stra├če liegenden Parkplatz gut zu erreichen, statt. Es werden Wartezonen mit 1,5 Metern Abstand eingerichtet. Das Team vom Kunstkreis Laatzen wird Bilder und Vita an gesonderten Tischen annehmen. F├╝r Desinfektionsm├Âglichkeiten sorgen wir auch.  

Die Rahmenbedingungen f├╝r den Kunstpreis Laatzen 2020: Thema ÔÇ×StadtlandschaftenÔÇť
Dazu gibt es folgende Preise: 1. Preis 500 Euro in bar, 2. Preis 300 Euro in Centergutscheinen, 3. Preis 200 Euro in Centergutscheinen. Alle Preise werden durch eine unabh├Ąngige Jury vergeben.

Die eingereichten Arbeiten werden vom 27. Oktober bis 13. November im Leine-Center Laatzen ausgestellt. Die Preisverleihung der ausgezeichneten Arbeiten findet am 13. November um 17 Uhr im Leine-Center Laatzen statt. In welchem Rahmen die Preisverleihung stattfindet, richtet sich nach den dann geltenden Corona-Regeln.

Beteiligen k├Ânnen sich K├╝nstler aus Niedersachsen, jeder Teilnehmer kann bis zu zwei Arbeiten in der Kategorie Malerei einreichen. Die Arbeiten m├╝ssen in den letzten 12 Monaten entstanden und d├╝rfen nicht signiert sein. Jede Arbeit muss auf der R├╝ck- oder Unterseite mit einer beliebigen 6-stelligen Kennziffer versehen sein (mehrere Arbeiten erhalten die gleiche Kennziffer). Jeder K├╝nstler reicht eine Vita, die auch Namen, Vornamen, Anschrift, Telefon und Email-Adresse enth├Ąlt mit seinen Arbeiten ein. Pr├Ąmiert wird nur das Original; Reproduktionen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Plagiate sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Arbeiten d├╝rfen die Ma├če von 100 x 100 cm nicht ├╝berschreiten. Alle Bilder oder Rahmen m├╝ssen mit ausreichenden Aufh├Ąngern versehen sein; fehlen Aufh├Ąnger oder sind diese unzureichend, k├Ânnen die Arbeiten nicht f├╝r den Wettbewerb angenommen werden.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden