Anzeige
Anzeige
Anzeige

Exhibitionist entblößt sich im ICE vor junger Frau

Region. Gestern Vormittag, 3. Mai, kam es im ICE auf der Fahrt von Bielefeld nach Hannover für eine junge Frau aus Berlin zu einem unangenehmen Ereignis. Ein 50-Jähriger Mann saß im Sichtfeld der 21-Jährigen. Während der Fahrt entblößte er sein Geschlechtsteil und fing an, daran herumzuspielen.

Anzeige

Dabei suchte er mehrmals den Blickkontakt zu der jungen Reisenden. Diese wendete sich an das Zugpersonal und schilderte die unbehagliche Situation. Mit Einfahrt des Zuges im Hauptbahnhof Hannover wurde der Beschuldigte von der Bundespolizei in Empfang genommen. Er wurde wegen Exhibitionistische Handlungen angezeigt und konnte seine Reise fortsetzen.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden