Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ölspur zieht sich durch die Kernstadt

Foto: Feuerwehr Barsinghausen

Bild 1 von 4

Barsinghausen. Die Ortsfeuerwehr Barsinghausen wurde zur Aufnahme einer Ölspur alarmiert. Da die Ölspur durch die halbe Kernstadt verlief wurde die Ortsfeuerwehr Hohenbostel sowie eine Kehrmaschine zur Unterstützung nachalarmiert.

Anzeige

Die Ölspur fing an der Egestorfer Straße, Ecke Hannoversche Straße an und erstreckte sich über die Siegfried-Lehmann-Straße, Osterstraße, Bahnhofstraße, Deisterstraße, Bergamtstraße, Altenhofstraße, Rehrbrinkstraße, Berliner Straße sowie die Schwarzenknechtstraße, Schillerstraße, Am Waldhof, Obere Straße, Hinterkampstraße und die Langenkampstraße. Die Betriebsmittelspur wurde mit Bindemittel abgestreut, das Bindemittel eingefegt und zur Aufnahme eine Kehrmaschine über den städtischen Bau- und Betriebshof organisiert.

Aufgrund der Länge und der bereits breit gefahrenen Ölspur wurde die Ortsfeuerwehr Hohenbostel nachalarmiert und im westlichen Ortsgebiet eingesetzt. Um 12 Uhr war der Einsatz beider Feuerwehren beendet, das Reinigen durch die Kehrmaschine nahm noch einige Zeit in Anspruch.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden