Anzeige
Anzeige
Anzeige

B65: Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen - Erheblicher Sachschaden

Benthe. Am Mittwoch, dem 7. April, gegen 11.20 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B 65 Höhe Benthe. Daran beteiligt waren insgesamt vier Pkw. An allen Fahrzeugen entstanden hohe Sachschäden. Bisher gilt keiner der Unfallbeteiligten als verletzt.

Anzeige

Der Unfallverursacher fuhr aus Unachtsamkeit mit circa 40 bis 50 km/h ungebremst auf ein Stauende zu. Im letzten Moment wich er dem letzten Fahrzeug nach links aus, touchiert dieses aber noch und kollidierte mit einem Transporter im Gegenverkehr. Durch die Wucht des Aufpralles auf den am Stauende stehenden Pkw, geriet das verursachende Fahrzeug in Schräglage und beschädigt zudem das Fahrzeugheck eines weiteren Pkw, welcher sich an vorletzter Position vom Stauende in Fahrtrichtung Hannover befand.

Die B 65 wurde auf Höhe der Unfallstelle kurzzeitig voll gesperrt.

Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf 60.000 Euro geschätzt. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden