Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

NP wird zum EDEKA-Markt

Bredenbeck.

Was f√ľr eine √úberraschung! Seit Jahren wurde darum gerungen, den NP-Markt in Bredenbeck zu erweitern. In einem Monat, am 6. Juni, soll der Markt nach einer aktuellen Voll-Schlie√üung wieder √∂ffnen. Und wie heute bekannt wurde, wird der Markt nicht mehr als NP √∂ffnen, sondern k√ľnftig ein Edeka-Markt sein. Allerdings nicht in der Tr√§gerschaft von Stefan Ladage wie in Wennigsen, sondern aus Minden gesteuert.

Julia Katharina Simon von Edeka Minden: "Der neue Markt wird einen ver√§nderten Marktauftritt unter EDEKA zeigen: Es wird ca. 10.000 Artikel auf dann 720 Quadratmetern geben, LED-Beleuchtung sowie eine effektive, energiesparende K√ľhlung. Der Eingangsbereich wird verlegt - mit vorgelagerten Parkpl√§tzen. Die B√§ckerei hat bereits wieder ge√∂ffnet. Der Markt wird voraussichtlich am 6. Juni neu er√∂ffnet."

Und noch eine Neuigkeit f√ľr die bis dahin geltende Schlie√üung hatte gestern Abend Ortsb√ľrgermeisterin Marianne K√ľgler im Gep√§ck. Um den nicht motorisierten B√ľrgern Bredenbecks auch f√ľr die Durststrecke bis zur Neuer√∂ffnung eine Einkaufsm√∂glichkeit zu bieten, wird es ab sofort montags, mittwochs und freitags einen kostenfreien Shuttleservice von Bredenbeck nach Wennigsen zu Edeka Ladage geben, teilte die Ortsb√ľrgermeisterin mit. Um 10 Uhr morgens und 16 Uhr nachmittags f√§hrt ein Gro√üraumtaxi von Bredenbeck nach Wennigsen, so K√ľgler gestern im Ortsrat. Das Taxi werde vor dem k√ľnftigen Bredenbecker Edeka-Markt seine Fahrg√§ste aufnehmen und nach den get√§tigten Eink√§ufen dort wieder absetzen.