Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Humanoide Roboboter: Science oder Fiction?

Der humanoide Pepper kommuniziert gerne mit den Besuchern im phaeno. Foto: Janina Snatzke

Bild 1 von 3

Region.

Terminator, C-3PO, Data … Roboter bevölkern schon seit langem die Filmewelt und beflügeln die Fantasie der Menschen. Aber wie sieht die Realität aus? Jochen Steil von der TU Braunschweig gibt während der digitalen Vortragsreihe im phaeno in Wolfsburg, einen spannenden Einblick in die aktuelle Forschung und zeigt, welche Anwendungen bereits aktuell interessieren. Außerdem wagt er einen Ausblick in die Zukunft. Steil beschäftigt sich in seiner Forschung schwerpunktmäßig mit neuronalen Netzen, Roboterlernen, humanoiden Robotern und Mensch-Maschine Interaktionen. Der Vortrag findet am Donnerstag, 25. April, um 18.30 Uhr im phaeno Wissenschaftstheater in Wolfsburg statt. Der Eintritt ist frei.