Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Samstag wird wieder geputzt

Im Barsingh├Ąuser Ortsteil Holtensen sammelten alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr, der Realverband und viele weitere B├╝rger des Ortes.

Bild 1 von 3

Region.

Langsam aber sicher wird es sauberer in Teilen der Region Hannover. An jedem Wochenende gehen tapfere B├╝rger auf die Stra├če und sammeln den M├╝ll auf.

Am zur├╝ckliegenden Wochenende waren beispielsweise ├╝ber 30 Menschen im Barsingh├Ąuser Ortsteil Holtensen unterwegs. Die M├╝llsammler stie├čen auf jede Menge entsorgten Hausm├╝ll und sonstige Sperrabf├Ąlle. Zu 25 Auto- und Motorradreifen gesellten sich ganze M├Âbelst├╝cke, Holzelemente und Baumst├╝mpfe sowie Baustoffmaterialien. Insgesamt wurden 40 gro├če M├╝lls├Ącke mit Unrat der unterschiedlichsten Kategorien eingesammelt.

 

Und auch in Winninghausen wurde jetzt flei├čig M├╝ll gesammelt. Viele Glas- und Plastikflaschen, Scherben, Zigarettenschachteln, Plastikt├╝ten, (Trink-)Verpackungen, Plastikbecher, Dr├Ąhte, sogar gro├če Planen wurden hier beseitigt. "Traurig zu sehen, was so achtlos weggeworfen wird. Innerhalb von zweieinhalb Stunden haben wir tats├Ąchlich etliche pinke aha-S├Ącke f├╝llen k├Ânnen und die Wege sind wieder schick", freut sich Patricia Mucha, die mit vier Erwachsenen, sieben Kindern und einem Hund unterwegs war.

"Der gro├če Rausputz" findet auch wieder am kommenden Wochenende, 30. M├Ąrz, statt. Interessierte B├╝rger treffen sich auch dann wieder, um gemeinsam M├╝ll einzusammeln, der in die Landschaft entsorgt worden ist. Abfalls├Ącke werden von aha gestellt, Handschuhe, gelbe Westen, festes Schuhwerk und gute Laune sind meist mitzubringen.

Und hier geht es los:

9.30 Uhr, Gehrden, OT Everloh, Dorfgemeinschaftshaus

10.00 Uhr, Springe OT Alferde, Hauptplatz