Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Politik will neuen Wirtschaftsförderer

Wennigsen.

Wennigsen soll einen neuen Wirtschaftsförderer bekommen. Darauf verständigte sich jetzt der Wirtschaftsausschuss der Gemeinde Wennigsen. Die Stelle ist seit über einem Jahr verwaist. Bürgermeister Christoph Meineke wird nun eine Stellenbeschreibung erarbeiten. Die Rahmendaten sind aber schon klar. Die Stelle wird als EG 10 mit ca. 70.000 Euro Arbeitgeber-Brutto ausgeschrieben. Auch die Aufgaben scheinen bereits klar: Ansprechpartner für Gewerbetreibende (Bestand und Neuansiedelungen), Fördermittel-Akquise, Projektmanagement und Querschnittsthemen.