Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

2018: Über 33.000 Übernachtungen

Sie sind die Gesichter für den Tourismus in Wennigsen: Amirah Adam und Henrik Heüveldop

Wennigsen.

Ob bei der ABF in Hannover, der Gewerbeschau in Bredenbeck oder beim Entdeckertag in Wennigsen und Hannover - der Wennigser Tourismusservice hält an unheimlich vielen Stellen die Fahne Wennigsens hoch. Und das macht sich offenbar auch bezahlt.

Im Jahr 2018 gab es in Wennigsen 16.164 Gästeankünfte, die zu 33.405 Übernachtungen führten. Der durchschnittliche Gast in Wennigsen bleibt demnach für drei Tage und zwei Nächte in der Stadt am Deister. Aber hier ist noch Luft nach oben, denn die Auslastung der insgesamt 181.501 Übernachtungsplätze lag bei gerade einmal 18,4 Prozent.

Die Spitzen in 2018: Stark waren der April mit einer Auslastung von 41 Prozent, der November mit 34,9 Prozent und der Januar mit 32 Prozent. Am schwächsten nachgefragt waren die Monate Juli (13,3 Prozent), September (13,9 Prozent) sowie Juni und Oktober (jeweils 14,4 Prozent).