Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marketing-Managerin Meike Poutrain verstärkt Unser Barsinghausen

Die Weetzenerin Meike Poutrain ist seit dem 15. September als Stadtmarketing-Managerin für den Verein Unser Barsinghausen tätig.

Bild 1 von 3

Barsinghausen.

Als neue Marketing-Managerin möchte Meike Poutrain frischen Wind in den Verein Unser Barsinghausen bringen. Die 43-Jährige hat am 15. September die Nachfolge von Thomas Böhm übernommen, der die Mitarbeit im Stadtmarketingverein auf eigenen Wunsch beendet hat.

Meike Poutrain sieht als nächste konkrete Aufgaben die Erstellung einer neuen Website, Aufkleber, Grafiken, Fotos und Displays, sowie die Bewerbung der verkaufsoffenen Sonntage. „Ich bin Kommunikatorin und die Schnittstelle zwischen Mitgliedern und Vorstand“, sagte sie während der Mitgliederversammlung von Unser Barsinghausen. Sie will Kräfte bündeln und das Wir-Gefühl stärken sowie mit frischen Ideen zukunftsfähige Konzepte erarbeiten. Vereinsvorsitzender Hendrik Mordfeld begrüßte das neue Teammitglied. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagte er. Gleichzeitig dankte er Thomas Böhm für sein Engagement für den Verein.

Meike Poutrain hat Architektur in Wien und Hannover studiert. Danach startete sie in einer Marketingagentur ins Berufsleben. Nach Station als Leiterin Marketing und PR in einem Fachgroßhandel für Solartechnik war sie bei der IT-Unternehmensberatung SAP für Social Media und Online Marketing zuständig. Inzwischen ist sie auch Online Marketing Consultant (IHK). Für Unser Barsinghausen arbeitet sie künftig 20 Stunden pro Woche.