Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gewerbeschau 2018: Mitmach-Messe mit über 80 Ausstellern

Wennigsen.

Eine 20-köpfige Arbeitsgruppe, ein 5.000 Quadratmeter großes Areal, über 80 Aussteller und 26 Toiletten. Das sind nur einige Zahlen, die der 1. stellvertretende Vorsitzende der WIG (Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Wennigsen), Markus Hugo, zu berichten hat.

Am Samstag, 2. Juni und Sonntag, 3. Juni, findet auf dem Rittergut Bredenbeck die inzwischen fünfte Gewerbeschau statt. "Etwa zwei Drittel der Aussteller sind Betriebe aus Wennigsen, die übrigen kommen aus der Nachbarschaft wie Gehrden, Springe, Barsinghausen oder Hemmingen", erklärt Hugo.

Neben einer Blaulichtmeile, an der unter anderem die örtliche Polizei, das Technische Hilfswerk und die Feuerwehr Bredenbeck soiwe Rettungsdienst vertreten sein werden, gibt es auch acht Foodtrucks, die für jeden Geschmack etwas zu Essen anbieten: "Ob vegan, vegetarisch oder Fleischesser, für jeden ist etwas dabei", erläutert Hugo.

Auch Familien mit Kindern sind eingeladen. Denn das DRK-Wennigsen wird sich um die Kinderbetreuung kümmern, damit die Eltern sich in Ruhe über die Aussteller informieren können. 

Die Gewerbeschau beginnt am Samstag, 2. Juni, um 9.30 Uhr mit einer Darbietung des Chors der Grundschule Bredenbeck. Am Abend wird um 19.30 Uhr die Partyband "Peppermint Petty" für einen tanzfreundlichen Ausklang sorgen, bevor es am Sonntag, 3. Juni, um 9.30 Uhr mit dem Musikzug der Feuerwehr Bredenbeck weitergeht.