Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SV Wilkenburg spielt Samstag gegen TV Jahn Leveste

Anzeige

Hemmingen.

Erstmals zur neuen Heimspielzeit am Samstag um 16 Uhr bestreitet der SV Wilkenburg das „Eröffnungsspiel“ der Kreisliga, Staffel 3. Gegner an der Alten Dorfstrasse ist der TV Jahn Leveste, der auch am letzten Spieltag der vergangenen Saison in Wilkenburg zu Gast war.

„Die Levester werden mit Sicherheit anders spielen als bei unserem damaligen 6:1-Erfolg und auch wir werden aus einer sicheren Abwehr heraus agieren“, warnt Pressesprecher Martin Volkwein davor, den Gegner an dem Ergebnis des letzten Aufeinandertreffens zu messen. Dennoch sollen nach Möglichkeit die ersten drei Punkte der neuen Spielzeit in Wilkenburg bleiben. Den Gastgebern fehlen lediglich Neuzugang Sefer Derya wegen einer Muskelverletzung sowie Ben Weitemeier, der einen Kurzurlaub angetreten hat. Ansonsten kann Trainer RĂŒdiger Hoffmann auf alle Spieler zurĂŒckgreifen, die in dieser Woche intensiv trainiert und sich dabei fĂŒr einen Einsatz empfohlen haben.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden