Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Adventskalender | 6. Dezember: So geht Einkaufen ohne Geldbörse

Adventskalender | 6. Dezember.

Jeden Tag gibt es tolle Türchen in unserem digitalen Adventskalender mit noch tolleren Gewinnen. Dazu muss eine Frage zum gewinnstiftenden Betrieb richtig beantwortet werden und eine eMail mit dem Codewort und dem richtigen Lösungsbuchstaben verschickt werden. Heute öffnet sich das sechste Türchen.

Seit über einem Jahr wird der Edeka-Markt in Gehrden inzwischen unter der Regie von Stefan Ladage und Steffen Döring betrieben. Einige Wünsche und Ideen ließen sich bislang nicht umsetzen - wie die Schaffung neuer Parkflächen und die Erweiterung des Marktes. Andere Ideen nehmen langsam Gestalt an. Geplant ist für 2020 der Umbau des beliebten Einkaufsmarktes. Mit Hessisch Oldendorf, Wennigsen und Gehrden sowie seit Herbst diesen Jahres Ronnenberg und im Frühsommer 2020 Arnum betreibt Edeka Ladage dann im kommenden Jahr insgesamt fünf Märkte rund um Hannover. Das Geheimrezept: Die Interessen der Kunden hören und umsetzen, neue Ideen einbringen und am Puls der Zeit bleiben und natürlich: die Liebe zu den Lebensmitteln. Das alles vereint Edeka Ladage.

Das zeigt sich natürlich auch an den Nikolaus-Aktionen in vielen Märkten heute: Wer seinen Stiefel bis gestern abgegeben hatte, bekommt ihn heute gut gefüllt zurück. Eine tolle Aktion von Edeka Ladage. Und für alle Größeren, die ihre Stiefel nicht abgegeben haben oder nicht abgeben wollten, gibt es nun im sechsten Türchen einen Einkaufsgutschein bei Edeka Ladage in Gehrden im Wert von 50 Euro zu gewinnen. Schnell die Frage beantworten und Glück haben!

Frage: Wie viele Märkte betreibt Edeka Ladage heute (2019) bereits rund um Hannover?

A) 2

B) 4

C) 7

Schicken Sie bis zum 6. Dezember 23.59 Uhr eine eMail mit der richtigen Antwort (A, B oder C) und dem Codewort "LADAGE" im Betreff an "redaktion(at)leine-con.de" - und vergessen Sie nicht

- Ihren Vor- und Nachnamen

- Ihr Alter und

- Ihre postalische Anschrift

anzugeben. Die öffentliche Bekanntgabe des Gewinners und die Auflösung der Fragen erfolgen am 8., 15. und 25. Dezember. Die Namen der Gewinner und der Wohnort werden veröffentlicht, nicht veröffentlicht werden die Straße und das Alter. Jeder Gewinner erhält binnen 72 Stunden nach Ende des Gewinnspiels Bescheid, dass er oder sie gewonnen hat.

Jede Frage bleibt immer von 0 Uhr, bis zum gleichen Tag, 23.59 Uhr, aktuell. Spätere Zusendungen können nicht mehr gewertet werden. Mehrfachzusendungen werden pro Verlosung nur einmal in die "Lostrommel" gegeben. Das bedeutet: zu einer Frage mehrere eMails mit der gleichen eMail-Adresse oder auf den gleichen Namen und der richtigen Antwort zu versenden, ermöglicht trotzdem nur die einmalige Teilnahme an der Auslosung.

Mitspielen dürfen nur nach dem Gesetz volljährige Personen (über 18 Jahre), die in der Region Hannover mit Erstwohnsitz gemeldet sind. Mitarbeiter und deren direkte Angehörige des jeweiligen Verlosungs-Partners und Gesellschafter, Mitarbeiter und deren direkte Angehörige der Agentur Hugo-Richter dürfen nicht an der Verlosung teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden